Freitag, 12. September 2014

Flohmarktfund fürs Kinderzimmer

Ein kleiner Zwischenpost.
Nach unserer Ankunft in Leipzig schweben wir auf Wolke 7 was Wochenendziele angeht. Ein Stadtteilfest, ein Konzert im Park und vor zwei Wochen der monatliche Flohmarkt auf der AGRA.
Dieses Event wurde für uns zum wahren Abenteuer. Nachdem ich meine Handtasche mit frisch abgehobenem Geld und all unseren Papieren vergessen hatte, haben wir sie nur unfreiwillig von der Klodame wieder bekommen. Traurige Angelegenheit - im Endeffekt war aber alles wieder da und wir konnten doch noch die wunderbaren schon fertig restaurierten Schränke kaufen und dieses kleine Exemplar hier für 10 €, dass wir nun ins Kinderzimmer gestellt haben und noch fertig abbrennen müssen.


Ich bin aber schon weiter. Und für den Preis kann man nicht viel falsch machen.
Macht ihr so was öfter? Habt ihr Tipps?

1 Kommentar:

Dörte Drangmeister hat gesagt…

Hallo & willkommen im schönen Leipzig! Eine gute Wahl ;)

Liebe Grüße,
Dörte